Anna Savas


Forbidden Love Story
Deutsche Auflage
2017
Autorin: Anna Savas
Verlag: Carlsen - Impress
Kindle - Edition: 3,99 €







Offizielle Inhaltsangabe

Schon als Vesper dem gut aussehenden Alex zum ersten Mal über den Weg läuft, fühlt sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Seine leuchtend grünen Augen scheinen direkt in ihr Herz zu blicken und sein umwerfendes Lächeln bringt sie dazu, den ganzen Mist um sie herum zu vergessen. Zumindest für einen kurzen Moment – bis Vesper Alex bei einem Abendessen wiedersieht, das ihre Mutter mit ihrem neuen Verlobten und dessen Tochter ausrichtet. Als sich dort herausstellt, wer Alex wirklich ist, wird ihnen klar, dass ihre Liebe niemals sein darf… aber Gefühle lassen sich nichts vorschreiben.



Aufmachung

Noch ein Carlsen-Cover. Und wie immer finde ich es einfach sehr gelungen. Es passt, die Farben sind modern und ansprechend. Es fällt einem einfach sofort ins Auge. 
Ich liebe es!


Rezension

Erst mal muss ich meine Glückwünsche aussprechen. Anna Savas war nämlich im letzten Jahr eine der Gewinnerinnen des Carlsen - Tolino - Schreibwettbewerbs. Dementsprechend habe ich seit dem letzten Jahr auf diesen Augenblick hingefiebert und konnte es kaum erwarten, Forbidden Love Story zu lesen.

Der Schreibstil der Autorin lässt sich sehr flüssig lesen, womit ich auch dieses Exemplar kaum aus der Hand legen konnte. Somit hatte ich das Buch in weniger als 24 Stunden fertig gelesen. 

Die Geschichte hat nicht nur meine Erwartungen übertroffen, sondern konnte mich auch völlig fesseln. Von Spannung, über Herzschmerz und Romantik war alles dabei. Toll fand ich, dass man die Gefühlslage von der Protagonistin Vesper absolut nachvollziehen konnte und man schon nach wenigen Seiten einen klaren Einblick in Vespers Denkweise bekommen konnte. So war auch zu verstehen, wieso sie in manchen Situationen eher zickig wirkte. Dadurch war vieles sehr berührend zu lesen. Überrascht hat mich auch, dass ich zu keiner Zeit wusste, was als nächstes passiert und so schaffte es die Autorin, die Spannung bis zum Ende aufrechtzuerhalten. Ob es ein Happy End gibt? Verrate ich natürlich nicht. ;) Forbidden Love Story hat es definitiv verdient, beim Schreibwettbewerb gewonnen zu haben. 


Fazit



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen